su
su

Zitronenbaum Meyer -Lisa- 70-80 cm mit kleinen Früchten Citrus Meyer Lemon (Artikelnummer: SHOP-02-1002-254)

28,80 Euro
inkl. 7,00% Mwst. zzgl. Versandkosten

Die Lieferung erfolgt spätestens innerhalb von 3 Arbeitstagen.

Gewicht: 12 kg

verfügbare Menge: 2

Artikelzustand: Neu


Dieser Artikel ist als FSK18 gekennzeichnet. Entweder sind Sie nicht eingeloggt oder Ihr Account ist nicht für FSK18-Artikel freigeschaltet.

Zitronenbaum Meyer -Lisa- 60-80 cm

Die Meyer Zitrone ist eine Citrusfrucht, die aus dem Osten stammt. Wahrscheinlich ist sie eine Kreuzung zwischen einer echten Zitrone und einer Mandarine oder Orange. Der Agrarforscher Frank Nicholas Meyer sammelte auf einem Trip nach China einige Exemplare, die er dann im Lande einführte.

Die exquisite Lisa ist eine unserer beliebtesten Miniatur Zitrushauspflanzen. Sie produziert kleine, überraschend süße Früchte mit Zitronengeschmack. Aufgrund ihrer hohen Beständigkeit gegen kalte Temperaturen, hat Lisa sich gerade im Britischen Raum bewährt. Lisa ist glücklich im Haus oder auf einer geschützen Terrasse in den warmen Monaten und sie dankt das ganze Jahr über mit duftenden weißen Blüten und frischen Früchten.

Die Meyer Frucht wurde in den Vereinigten Staaten als Lebensmittel bekannt, als Alice Water sie Ende der 1990er für sich entdeckte. Diese Popularität wurde weiter ausgebaut, als Martha Stewart begann, die Meyer Frucht in ihren berühmten Rezepten zu verwenden. Die süßen Früchte der Lisa können direkt von der Pflanze gegessen werden oder als Zutat für leckere Desserts und generell zum Kochen verwendet werden.

Details:

  • Gesamthöhe: ca. 70-80 cm
  • Topf Ø: 19 cm
  • Liefermenge: 1 Pflanze

Pflege/Eigenschaften:

  • Standort:hell, sonnig
  • Wasser: Regelmäßig gießen und die Pflanze zwischenzeitlich abtrocknen lassen.
  • Temperatur: 8 (±5)°C
  • Minimaltemperatur: 0 °
  • Blüte: Die Meyers Zitrone verzaubert durch ihre zahlreichen, weißen, duftenden Blüten, die von Januar bis Dezember erscheinen. Die bis zu 5 cm großen Blüten sind radförmig. Anordnung der Blüten in schönen Doldentrauben.
  • Düngen: Vom Frühjahr bis zum Herbst düngt man alle 14 Tage mit einen kalireichen Volldünger.
  • Bitte beachten Sie das beim Transport Früchte abfallen können, es wachsen aber wieder neue nach.