su
su

Trachelospermum jasminoides Star of Venice - Sternjasmin (Artikelnummer: SHOP-02-1002-003)

13,70 Euro
inkl. 7,00% Mwst. zzgl. Versandkosten

Die Lieferung erfolgt spätestens innerhalb von 2 Arbeitstagen.

Gewicht: 1 kg

verfügbare Menge: 100

Artikelzustand: Neu


Dieser Artikel ist als FSK18 gekennzeichnet. Entweder sind Sie nicht eingeloggt oder Ihr Account ist nicht für FSK18-Artikel freigeschaltet.

Trachelospermum jasminoides Sternjasmin

Er klettert wie ein Jasmin, hat Blüten wie ein Jasmin, duftet wie ein Jasmin - ist aber keiner! Die Rede ist vom Sternjasmin (Trachelospermum jasminoides), der aus Asien stammt. Im Unterschied zum Echten Jasmin (Jasminum officinale) trägt dieser Klettermaxe ganzjährig ganzrandige, glänzende Blätter.

Das junge Laub ist im Frühling rot überzogen. Ebenso färben sich die Blätter, je nach Überwinterungsbedingungen, im Herbst leuchtend rot. Der Duft der radförmigen, schneeweißen Sommerblüten ist sehr intensiv, dabei aber keineswegs aufdringlich.

Details:

  • Gesamthöhe: 70 cm
  • Topf: 15 cm
  • Lieferumfang: 1 Stück

Pflege:

  • Standort: Halbschattig bis sonnig, aber ohne volle Mittagssonne
  • Düngen: Während der Vegetationszeit mäßig gießen und 14-tägig düngen
  • Gießen: Die Pflanzen sind hinsichtlich der Wasserversorgung recht tolerant. Im Winter so viel gießen, dass der Ballen nicht austrocknet
  • Überwinterung: Hell bei 8°C. Frosttolerant bis -10°C. In milden Gegenden kann der Sternjasmin mit Winterschutz im Garten am besten vor einer Südmauer ausgepflanzt werden
  • Umtopfen: Im März; wenn der Ballen gut durchwurzelt ist