su
su

Ravenea rivularis 160-180 cm - Weißstamm-Palme - Weißstammpalme - schnellwachsend (Artikelnummer: SHOP-02-1003-899)

98,00 Euro
inkl. 7,00% Mwst. zzgl. Versandkosten

98,00 Euro

Die Lieferung erfolgt spätestens innerhalb von 10 Arbeitstagen.

Gewicht: 30 kg

verfügbare Menge: 1

Artikelzustand: Neu


Dieser Artikel ist als FSK18 gekennzeichnet. Entweder sind Sie nicht eingeloggt oder Ihr Account ist nicht für FSK18-Artikel freigeschaltet.
"

Ravenea rivularis - Weißstamm-Palme - Weißstammpalme - schnellwachsend

Weißstammpalmen (Ravenea rivularis) verdanken ihren Namen der Stammbasis, die wie mit einem weißen Puder bestäubt ist

Mit dem Alter lösen sich die Blattbasen zu faserigen Hüllen auf, die die Stämme wie ein Netz bedecken. Das frische bis dunkle Grün der tief eingeschnittenen, langen, breitovalen Fiederwedel und ihr aufrechter Wuchs machen Weißstammpalmen zu platzsparenden Begleitern in allen Winter- und Zimmergärten, die rasch heranwachsen.

Sie können die Sommermonate im Freien an halbschattigen, luftfeuchten Plätzen verbringen oder ganzjährig im Haus in Wintergärten oder großen Wohnräumen gehalten werden. Aus den immerfeuchten Wäldern Madagaskars stammend, liebt Ravenea rivularis eine konstant hohe Luft- und Bodenfeuchte.

Details:

  • Gesamthöhe: 160-180 cm
  • Topf Ø: 27 cm
  • Liefermenge: 1 Pflanze

Pflege/Eigenschaften:

  • Standort: Sonnig bis halbschattig. Weißstammpalmen beim Ausräumen im Frühjahr nicht sofort vollsonnig stellen, da sie nach den lichtarmen Wintermonaten keine UV-Strahlung gewöhnt sind und die Blätter ""verbrennen"" könnten
  • Standort im Winter: Hell bei 15 °C (+/- 5). Kurzzeitiges Temperaturminimum 0 °C.
  • Gießen Sie Weißstammpalmen bei jedem Durchgang durchdringend, damit die meist dicht durchwurzelten Töpfe bis zum Grund nass werden. Es ist kein Problem, wenn dabei Wasser im Untersetzer oder Topf stehen bleibt, das in den Folgestunden von der Erde aufgesaugt wird. Die Erde sollte stets leicht feucht sein.
  • Geben Sie von April bis September wöchentlich Volldünger (flüssig, wasserlösliche Pulver, Stäbchen u.ä.) oder stickstoffbetonten Dünger für Grünpflanzen mit ins Gießwasser.
  • Weißstammpalmen auch im Winter stets leucht feucht halten, aber die Gießabstände erhöhen, da das Substrat langsam abtrocknet.
"