su
su

Großblättriger Irischer Efeu - Hedera hibernica (Artikelnummer: SHOP-02-1002-399)

15,00 Euro
inkl. 7,00% Mwst. zzgl. Versandkosten

15,00 Euro

Die Lieferung erfolgt spätestens innerhalb von 10 Arbeitstagen.

verfügbare Menge: ausreichend

Artikelzustand: Neu


Größe:
Dieser Artikel ist als FSK18 gekennzeichnet. Entweder sind Sie nicht eingeloggt oder Ihr Account ist nicht für FSK18-Artikel freigeschaltet.

Großblättriger Irischer Efeu - Hedera hibernica

Wer kennt ihn nicht, den Gemeiner Efeu. Der Efeu ist seit Jahren eine der am häufigsten gepflanzten Kletterpflanzen. Der Grund dafür ist, dass die Kletterpflanze sehr pflegeleicht ist und auch im Winter schön grün bleibt. Der Efeu eignet sich ausgezeichnet, um eine unschöne Wand oder einen Schuppen zu verstecken. Zusätzlich kann der Efeu als immergrüne Trennwand fungieren, die zwischen Ihrem und dem Nachbargrundstück platziert wird.

Der Efeu gehört zu der Gruppe der selbsthafteten Kletterpflanzen. Diese wachsen mittels Haftwurzeln entlang einer Wand oder eines Zauns. Die Haftwurzeln bilden sich an den Ästen. Weitere selbsthaftende Pflanzen sind die Kletterhortensie und die Trompetenblume (Campsis). Es ist daher wichtig, dass Sie diesen Kletterpflanzen am Anfang helfen, den richtigen Weg zu finden.

Bei Abnahme größeren Mengen erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Details:

  • Gesamthöhe:
  • Topf Ø:
  • Liefermenge: 1 Pflanze

Pflege:

  • Standort: Halbschatten bis Sonne
  • Giessen: Normal
  • Düngung: Im Frühjahr können Sie NPK-Dünger hinzugeben. Auf diese Weise behält die Pflanze ihr frisches und vitales Aussehen
  • Blütezeit: September – Oktober
  • Die Blüte: Nur ausgewachsene Exemplare ’blühen’. Es handelt sich um eine dezente Blume. Sie pflanzen den Efeu wegen der immergrünen Blätter
  • Wuchseigenschaften: Schirmförmig, ausladend, aufrecht
  • Rückschnitt: Haben Sie keine Angst, den Efeu ordentlich zurückzuschneiden. Diese Kletterpflanze wächst schnell und hat im Handumdrehen ihre alte Größe wieder erreicht. Wenn Sie die Pflanze nicht zurückschneiden, wird sie sich in ihren Garten stark ausbreiten