su
su

Feigenbaum- Ficus carica - Obstbaum - echte Feige - Winterhart (Artikelnummer: SHOP-02-1003-832)

ab 18,50 Euro
inkl. 7,00% Mwst. zzgl. Versandkosten

18,50 Euro

Die Lieferung erfolgt spätestens innerhalb von 6 Arbeitstagen.

Gewicht: 1 kg

verfügbare Menge: ausreichend

Artikelzustand: Neu


Höhe:
Sorte:
Dieser Artikel ist als FSK18 gekennzeichnet. Entweder sind Sie nicht eingeloggt oder Ihr Account ist nicht für FSK18-Artikel freigeschaltet.
"

Feigenbaum- Ficus carica - Obstbaum - echte Feige - Winterhart

Der Feigenbaum, auch bekannt als Ficus Carica, kommt ursprünglich aus Asien. Es waren dann später die Römer, die die Feige nach England brachten. Die Früchte schmecken herrlich und sind einfach aufzubewahren, hierdurch verbreiteten sie sich rasch durch das gesamte Römische Reich. Die Kultivierung dieser Pflanze geht in die Zeit Ludwigs des IV zurück.

Der Ficus wächst schnell und kann einige Meter hoch werden, wenn Sie ihn nicht schneiden. Dieser Baum mit seinen großen Blättern steht am besten gut beschützt Richtung Süden und ist winterhart bis -15°C.

Details:

  • Gesamthöhe: schwer sind
  • Topf Ø:
  • Liefermenge:

Pflege/Eigenschaften:

  • Standort: Volle Sonne und ein geschützter Platz
  • Feuchtigkeit: Vorzugsweise mittelfeucht
  • Boden: Alle Sorten
  • Düngen: Von April bis September, wenn die Feigenbäume Früchte ausbilden und tragen, sollten Feigenbäume möglichst alle 2-3 Wochen mit z.B. einem hochwertigen z.B. flüssigen Volldünger versorgt werden. Im Winter bzw. nach der Ente muss/sollte aber nicht mehr gedüngt werden.
  • Ist der Feigenbaum zu groß geworden kann man ihn ohne große Probleme im zeitigen Frühling (Februar/März) in Form schneiden bzw. auslichten.
"