su
su

Feige Brogiotto Bianco 160-180 cm Ficus Cariaca Feigenbaum Fruchtfeige (Artikelnummer: SHOP-02-1003-087)

56,05 Euro
inkl. 7,00% Mwst. zzgl. Versandkosten

56,05 Euro

Die Lieferung erfolgt spätestens innerhalb von 5 Arbeitstagen.

Gewicht: 30 kg

verfügbare Menge: 13

Artikelzustand: Neu


Dieser Artikel ist als FSK18 gekennzeichnet. Entweder sind Sie nicht eingeloggt oder Ihr Account ist nicht für FSK18-Artikel freigeschaltet.
"

Feige Brogiotto Bianco 160-180 cm Ficus Cariaca Feigenbaum Fruchtfeige

Der Feigenbaum, auch bekannt als Ficus Carica, kommt ursprünglich aus Asien. Es waren dann später die Römer, die die Feige nach England brachten. Die Früchte schmecken herrlich und sind einfach aufzubewahren, hierdurch verbreiteten sie sich rasch durch das gesamte Römische Reich. Die Kultivierung dieser Pflanze geht in die Zeit Ludwigs des IV zurück.

Der Ficus wächst schnell und kann einige Meter hoch werden, wenn Sie ihn nicht schneiden. Dieser Baum mit seinen großen Blättern steht am besten gut beschützt Richtung Süden und ist winterhart bis -15°C.

Brogiotto Bianco' ist eine sehr gute, grünschalige Feigen-Sorte (Ficus carica) mit mittelgroßen, rundlichen Früchten. Sie bieten ein vollmundiges Aroma, wenn je nach Überwinterung/Wachsstumsstart ab August/September die Früchte ausreifen. Der Wuchs des Feigenbaums ist kräftig und gut verzweigt.

Details:

  • Gesamthöhe: 160-180 cm
  • Topf Ø: 24 cm
  • Liefermenge: 1 Pflanze

Pflege/Eigenschaften:

  • Standort: Volle Sonne und ein geschützter Platz
  • Feuchtigkeit: Vorzugsweise mittelfeucht
  • Boden: Alle Sorten
  • Wuchs: Kann bis zu 8 Meter hoch werden.
  • Frosthärte: In ungeschützten Bereichen des Gartens ist ein Winterschutz ratsam.
  • Düngen: Im Zeitraum von März bis April
  • Im Frühjahr gepflanzte Obstgehölze müssen den ganzen Sommer hindurch reichlich gegossen werden. Gut eingewurzelte Pflanzen benötigen nur bei extremer Trockenheit zusätzliches Wasser.
  • Bei richtiger Pflege Nachblüte von August bis September.
"