su
su
Unsere Garten- und Pflanztipps im Winter

Unsere Garten- und Pflanztipps im Winter

Die meisten haben sicherlich im Herbst ihren Garten wintersicher gemacht, ein paar Dinge gibt es aber nach wie vor zu beachten.

Hier unsere fünf wichtigsten Tipps für Ihre Pflanzen im Winter:

1. Auch im Winter sollten Sie gießen

Denken Sie an die letzten Jahre, in denen es auch im Winter zu wenig Niederschlag gegeben hat. Die Auswirkungen haben Sie vielleicht selbst bemerkt, viele Pflanzen und Hecken waren nicht ausreichend mit Wasser versorgt. Gießen Sie also ca. alle zwei Wochen Ihre Immergrünen Pflanzen im Garten. Hierbei ist es wichtig darauf zu achten, nur das Erdreich zu gießen – das Blattwerk könnte erfrieren.

2. In vielen Teilen Deutschlands hat der Winter und damit der Schnee inzwischen Einzug gehalten

Für Gartenbesitzer gibt es auch hier einiges zu beachten. Bei großen Schneemassen kann die Last für Bäume und Hecken zu groß werden. Es kommt zu sogenanntem Schneebruch, Äste und Zweige können abbrechen. Deshalb ist es wichtig, den Schnee durch vorsichtiges Abkehren zu entfernen.

3. Empfindliche Pflanzen können auch mit Planen oder Jutesäcken abgedeckt werden

Aber Vorsicht – nicht zu dicht einpacken, das Material sollte licht- und luftdurchlässig sein.

4. Schneemänner im Garten bauen macht Spaß, birgt aber einige Risiken für Ihren gepflegten Rasen.

Durch das Betreten von verschneiten Flächen verdichtet sich der Schnee stark, der Rasen kann nicht mehr atmen und es kann nur Ausbreitung von Fäulnis kommen.

5. Tipp Nr. 5 gilt dem richtigen Überwintern von Kübelpflanzen.

Gerade Ihre im Sommer liebevoll gepflegten exotischen Lieblinge vertragen keinen Frost und sollten natürlich im Haus überwintern. Aber auch hier gibt es einiges zu beachten. Immergrüne Pflanzen haben, wie der Name schon sagt, immer grünes Blattwerk. Dazu ist es notwendig, dass diese Pflanzen, beispielsweise Ihr Oleander oder Zitruspflanzen, auch im Winter ausreichend Licht bekommen.

 

Außerdem ist es jetzt Zeit, Pläne für die neue Gartensaison zu machen. Vielleicht möchten Sie ein neues Beet anlegen, einen Baum pflanzen oder eine Hecke neu setzen? Günstig ist es jetzt außerdem, die Gartengeräte zu checken und zu pflegen. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg im neuen Gartenjahr!